simply Logo
Der Anbieter Simply gehört zur Drillisch Telecom AG, die wiederum eine Tochter der Drillisch AG ist, und besitzt ihren Firmensitz in Maintal. Während auch heute noch viele Allnet Flat Tarifangebote mit einer Mindestvertragslaufzeit von 24 Monaten verknüpft sind, bietet Simplytel seit 2005 eine Allnet Flat ohne Vertragslaufzeit an.

Zahlen können Kunden die Allnet Flat von Simply auf Rechnung und behalten so stets die volle Kostenkontrolle. Im Allnet Flat Vergleich belegt das Unternehmen meistens die vorderen Plätze, Kunden müssen aber bei der Allnet Flatrate darauf achten, dass neben Daten-, der Handy- und der Festnetzflatrate eine SMS separat zu zahlen ist oder der dementsprechende Tarif mit SMS Flat zu buchen ist.

Welches Mobilfunknetz nutzt Simply?

Der Anbieter Simply vertreibt seine Mobilfunktarife derzeit im Mobilfunknetz von o2 oder Vodafone. Jenachdem ob man viel telefoniert oder surft haben die jeweiligen Netzanbieter im großen Handynetze Vergleich gut abgeschnitten.

Infos zum Allnet Flatrate Tarif

Mann schreibt SMS am Strand
Die Kunden erhalten eine waschechte Handy Flatrate in alle Netze, außerdem eine monatliche Handy-Internet-Flat sowie kostenlose Anrufe ins deutsche Festnetz. Das gilt für das o2-Netz ebenso wie für das D2-Netz. Kunden zahlen zudem keine Gebühren für Anrufe an die Mailbox und müssen lediglich je nach Angebot eine kleine Anschlussgebühr zahlen.

Die Handy-Internet-Flat ist begrenzt auf ein bestimmtes Datenvolumen, das Kunden aber gegen einen Aufpreis erhöhen können, damit die Internetverbindung wie gewohnt schnell zur Verfügung steht. Selbst bis zu drei SIM-Karten lassen sich mit nur einer Mobilfunknummer nutzen, so dass man sich eine hohe Flexibilität erhält.

Beim großen Allnet Flat Vergleich belegt Simply nicht nur wegen des günstigen Tarifs für die Allnet Flat stets vordere Ränge, sondern weiß auch dadurch zu überzeugen, dass es keine Mindestvertragslaufzeit gibt.

Vorteile von Simply

Bei dieser Allnet Flat erhalten Kunden durch die monatliche Kündbarkeit des Vertrages und die zwei zur Verfügung stehenden Netzanbieter eine hohe Flexibilität. Sollte einem Kunden das o2-Netz nicht ausreichend sein, kündigt man einfach diesen Tarif und wählt die entsprechende Allnet Flat von D2, der flächendeckend in ganz Deutschland zu überzeugen vermag.

Da die Flatrate alle Gespräche ins deutsche Festnetz und vor allem alle Gespräche in jedes Mobilfunknetz beinhaltet, kann man nach Herzenslust telefonieren.

Fazit – Ist diese Flatrate die richtige Wahl?

Der Mobilfunk Discounter Simply schneidet bei regelmäßigen Test gut ab, überzeugt durch die monatliche Kündbarkeit und Kunden besitzen durch die beiden zur Verfügung stehenden Netze von o2 und D2 eine hohe Flexibilität.

Zudem kann man per Rechnung zahlen und behält so stets die volle Kontrolle. Auch eine klare Empfehlung von uns, da man hier ohne Risiko einen top Tarif erhält.

Die Seite: "Simply" wurde am: 14.09.2014 von der Redaktion aktualisiert.